Über uns

"Wir" - das bin ich, Lorena Kraus, mein Partner, unsere Chihuahuahündin Bella und unsere kleine aber feine Gruppe Meerschweinchen, die aus Liebhaber- und Zuchttieren besteht.

Nun aber zurück zum Anfang - oder - wie alles begann:
Ich bin in einem kleinen, idyllischen Dorf in Franken großgeworden. Tiere begleiteten mich schon mein ganzes Leben.
Fasziniert von allen Tieren jeglicher Rasse und Gattungen verbrachte ich den Großteil meiner Kindheit in der Natur und den Stallungen der Bauernhöfe unseres kleinen Ortes.

So dauerte es auch nicht lange bis unser erstes eigenes Haustier bei uns einzog - eine ungarische Hündin, die in Budapest auf einem Gestüt von ihrer Mutter (einem Straßenhund) zur Welt gebracht wurde und von dort aus ihr neues Zuhause suchte.

Schnell war klar, dass es nicht nur bei dieser Hündin bleiben soll.
Viele Bauernhöfe in unserem kleinen Ort hielten auch diverse Kleinsäuger wie Kaninchen und auch Meerschweinchen. Fasziniert von dem aufgeweckten Wesen dieser Tierchen verbrachte ich nun auch hier sehr viel Zeit im Stall bei den Tieren bis ich schließlich meine Mutter davon überzeugen konnte, dass auch Kleinsäuger - speziell Nager - tolle Haustier abgeben. So durften mit den Jahren Kaninchen, Hamster, Mäuse, Ratten und natürlich auch Meerschweinchen bei uns ein neues Zuhause finden. Auch ein weiterer Hund aus dem Tierschutz zog ein. 

Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass wir hier doch noch sehr viele Fehler bei der Haltung machten. So verließen wir uns beispielweise auf die Beratung in den Tierfachgeschäften und die Tiere lebten in handelsüblichen Behausungen und bekamen neben Heu und Frischfutter aber auch Trockenfutter aus dem Zoohandel.

 

Heute weiß ich es natürlich besser und habe es mir daher zur Aufgabe gemacht meinen Tieren nicht nur ein artgerechtes, sondern das bestmöglichste Zuhause zu bieten.

 

Als ich bemerkte wie schwer es besondes Meerschweinchenböcke haben, ein Zuhause bei Liebhabern zu finden, entschied ich mich eine kleine Gruppe bei mir aufzunehmen.

Sie lebten in einer 3er Gruppe auf etwas über 3 Quadratmetern. Schnell war ich wieder meerifiziert und es sollte nicht lange bei diesen drei Böckchen bleiben. So baute ich das Gehege aus und schon bald zog ein US-Teddy Bock bei uns ein.

Ihm verdanke ich meine liebe zu dieser Rasse und er sollte - wie wir heute wissen - mein erster Zuchtbock werden.

 

Ich fing also an mich intensiver mit den verschiedenen Rassen und ihrer Zucht zu beschäftigen, trat mehreren Vereinen bei und besuchte erste Seminare.

 

Mit all den Informationen, die ich hierbei gewonnen habe, wurde nun auch mein Wunsch nach einer eigenen Zucht geboren.

 

Wir haben also das Gehege erneut erweitert und zwei weitere Gehege gebaut, um diesen Wunsch auch in die Tat umsetzen zu können. Ein weiterer US-Teddy Bock, ein English Crested Böckchen und auch meine erstes Mädel, ebenfalls ein US-Teddy, zogen bei mir ein und so konnte das Abenteuer beginnen! 

 

Aktuell konzentriere ich mich auf die Zucht von US-Teddys in Slate Blue mit verschiedenen Loh Zeichnungen (vor allem aber gold und weiß), US-Teddys in schwarz sowie in Lilac und Schoko und nicht zu vergessen: den English Cresteds in Slate Blue.

Ich freue mich auf die spannende Zeit, die nun vor uns liegt und hoffe, dass ich euch einen ersten Einblick in unser Leben geben konnte.

Mehr über meine Tiere erfahrt ihr unter "Zuchttiere" sowie unter dem Menüpunkt "Haltung".



 

IMG_2389.jpg
IMG_1439455191661_88698.JPG

Hündin Bella